Heisinger Straße 497 · 45259 Essen · Tel. 0201 - 462275 · Email: info@zahnarzt-essen-heisingen.de
Praxisgemeinschaft Essen-Heisingen
Sie befinden sich hier:   Home » Unsere Praxis » Praxisausstattung

Praxisausstattung:

zur Startseite Impressum Empfehlen Sie uns weiter! diese Seite drucken grafische Version

Modernste Medizintechnik - im Dienst Ihrer Gesundheit

Die Möglichkeiten der modernen Zahnmedizin haben sich in den letzten Jahren deutlich geändert. In unserer Praxis steht eine technisch ausgereifte Ausstattung zur Verfügung, die sehr sanfte und komfortabe Behandlungen ermöglicht.


Behandlungsräume

In unserer Praxis stehen helle und freundliche Behandlungsräume zur Verfügung. Eine hochmoderne medizintechnische Ausstattung ist dabei genauso selbstverständlich wie die Vollklimatisierung der Räume - damit sich unsere Patienten bei uns wohl fühlen. Auf den bequemen Liegen können Sie entspannen. Während der Behandlung erklären wir Ihnen jeden Schritt und arbeiten sehr behutsam. So vergeht die Behandlungsdauer schnell und angenehm.

 


Intraorale Kamera

Schauen Sie aus der Perspektive Ihrer Zahnärztin! Die intraorale Kamera liefert hochexakte Bilder Ihres Mundraumes. Die Anwendung ist völlig problemlos, denn der Kamerakopf ist winzig - kaum so groß wie eine Ein-Cent-Münze. Und die Aufnahmen betrachten Sie in Echtzeit auf einem Monitor - ganz bequem von der Behandlungsliege aus.

So können wir Ihnen genau zeigen, wo welche Defekte vorhanden sind und wie wir sie behandeln. Die gespeicherten Bilder zeigen Ihnen anschaulich den Vorher-Nachher-Vergleich. Und darüber hinaus leistet die intraorale Kamera auch zur lückenlosen Dokumentation des Behandlungs-Erfolgs wertvolle Dienste.

 


CeRec / CAD-CAM-System

Das computergetützte » CeRec-System stellt eine äusserst patienten-freundliche und moderne Lösung dar. In nur einer einzigen Behandlung können wir für Sie hochwertige, vollkeramische Kronen, Inlays etc. herstellen.

Sie können zuschauen, wie die Keramiken von einem CNC-Gerät ("Computer Numerical Control") vollautomatisch modelliert werden. Wenige Minuten später sind die Keramiken fertig und können sofort eingesetzt werden.

Die früher üblichen Provisorien, das Warten auf die Ergebnisse aus dem Zahnlabor und die damit verbundenen Folgetermine entfallen somit vollständig.

 


DiagnoDENT

Das DiagnoDent erkennt zuverlässig Karies und kleinste Defekte in der Zahnsubstanz - völlig schmerzfrei und ohne jede Strahlenbelastung. Auch » Demineralisation und Veränderungen am Zahnschmelz werden vom DiagnoDent erkannt. Dadurch wird eine minimal-invasive und zahnerhaltende Behandlung ermöglicht: in bestimmten Fällen kann eine beginnende Karies ohne Anfertigung von Füllungen ausgeheilt werden.

Besonders Kinder und Angstpatienten schätzen diese völlig schmerz- und stressfreie Art der Diagnose.

 


Konzept, Design, Realisation: error 404-2 webmarketing