Heisinger Straße 497 · 45259 Essen · Tel. 0201 - 462275 · Email: info@zahnarzt-essen-heisingen.de
Praxisgemeinschaft Essen-Heisingen
Sie befinden sich hier:   Home » Behandlungen » Implantate

Implantate:

zur Startseite Impressum Empfehlen Sie uns weiter! diese Seite drucken grafische Version

Perfekter Ersatz für Ihre natürlichen Zähne

Schöne und gesunde Zähne bedeuten Wohlbefinden und ein makelloses Lächeln steigert die Selbstsicherheit. Wenn Sie einen oder mehrere Zähne verloren haben, kann der Verlust durch Zahnimplantate unsichtbar und schonend ausgeglichen werden. Die künstlichen Zahnwurzeln sind die Basis für den perfekten Halt von schönen, festen Zähnen. Gleichgültig, wie viele Zähne fehlen: Implantate sind eine hochwertige Lösung. Sie ermöglichen, dass Sie wieder unbeschwert lachen, sprechen und essen können.


Was sind Zahnimplantate?

Ein Zahnimplantat besteht im Wesentlichen aus der eingepflanzten Wurzel und einer aufgesetzten Krone. Die künstlichen Zahnwurzeln sind aus hochwertigem Titan gefertigt. Dieses Material gilt als besonders körperverträglich und wird z.B. auch erfolgreich in der Hüftgelenk-Chirurgie einsetzt. Abstoßungs- oder Unverträglichkeitsreaktionen sind bislang nicht bekannt.

Implantate sind genauso fest im Kiefer verankert wie Ihre natürlichen Zähne. Sie geben Ihnen größtmögliche Sicherheit, denn sie unterscheiden sich nicht von den eigenen Zähnen. Weder vom Aussehen, noch vom Gefühl oder von der Funktion. Grundsätzlich kann jeder gesunde Mensch mit Implantaten versorgt werden - eine Altersgrenze gibt es nicht.

Die Implantologie gilt als die sicherste Versorgung in der modernen Zahnmedizin. Studien zufolge sind 95% aller Implantate auch 5 Jahre nach dem Einsetzen unverändert stabil, meist halten sie jedoch sehr viel länger. Zahlreiche Patienten tragen seit mehr als 10 Jahren ihre Imlantate und sind weiterhin vollständig zufrieden. Bei guter Pflege und regelmäßiger Kontrolle in der Zahnarztpraxis ist die Lebensdauer von Zahnimplantaten kaum begrenzt. Sie sind somit eine Investition fürs Leben.


Einsatzmöglichkeiten für Implantate

Die Einsatzmöglichkeiten für Implantate sind sehr vielfältig. Zahnimplantate lassen sich damit problemlos der individuellen Situation anpassen:

Einzelzahn-Ersatz

Wenn ein einzelner Zahn fehlt, bieten Implantate eine hochwertige Alternative, um die Lücke zu schließen. Die natürliche Zahnsubstanz wird dabei geschont, denn es müssen keine gesunden Nachbarzähne angeschliffen werden. Mit der künstlichen Zahnwurzel wird gezielt das ersetzt, was wirklich fehlt.

Größere Lücken

Auch bei Verlust von mehreren Zähnen lassen sich die Lücken perfekt schliessen - optisch einwandfrei und schonend. In die Lücken werden Titanwurzeln gesetzt, die als dauerhaft stabile Pfeiler für eine Brücke dienen.

Freiend-Lücken

Von "Freiend-Lücken" spricht man, wenn am Ende einer Zahnreihe mehrere Zähne fehlen. Die herkömmlichen Methoden erlauben in solch einer Ausganssituation nur das Anfertigen einer herausnehmbaren Prothese. Mit Implantaten ist dagegen ein fest sitzender Zahnersatz möglich.

Zahnloser Kiefer

Auch wenn alle Zähne fehlen, kann mit Implantaten wieder ein fester Biss erreicht werden - wie mit den natürlichen Zähnen. Die Implantate ersetzen eine Vollprothese und geben Ihnen das gute Gefühl von eigenen Zähnen. Probleme wie eine verminderte Kaufunktion, eine eingeschränkte Ästhetik oder ein verringerter Geschmackssinn müssen also nicht in Kauf genommen werden.

Aber auch eine bereits vorhandene Prothese kann mit einzelnen Implantat-Pfeilern stabilisiert und zuverlässig im Kiefer befestigt werden. So sitzt die Prothese dauerhaft fest und gibt Ihnen Sicherheit beim Essen, Sprechen und Lachen.


Weitere Informationen

Wenn Sie mehr über das Thema "Zahnimplantate" wissen möchten, empfehlen wir Ihnen die » Sonderausgabe Implantologie unserer Patientenzeitschrift "Praxis aktuell". Dort finden Sie u.a. ausführliche Beiträge zu dreidimensionaler Diagnostik, Prothesen-Befestigung, Knochenaufbau und Behandlungen in Vollnarkose.

Informationen zu den einzelnen Behandlungsmethoden und angewandten Verfahren finden Sie auch auf der » Webseite von Dr. Dr. Volker Michalczik, dem Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgen in unserer Gemeinschaftspraxis.

 


Konzept, Design, Realisation: error 404-2 webmarketing